29.11.2016

Zwei Buben gehen in ihr Zuhause und zeitgleich kommen zwei Neuzugänge an.

peppi3Zum einen der lustige Peppi, der aus einer spanischen Auffangstation stammt die zum 30.11.2016 schließt. Jeder Hund der dann noch da ist kommt in die örtliche Tötung und da gibts keinen Weg mehr lebend rauszukommen. Wir wurden um Hilfe gefragt und nun ist Peppi da und leistet Mila Gesellschaft. Peppi ist ein fröhlicher, verschmuster Bursche, der das Leben nimmt wie es kommt und sich über alles freut. Er hat nicht gerade das dickste Fell und so hoffen wir, dass er bald seine Liebhaber und ein warmes Zuhause findet.

mischko3Unser zweiter Neuzugang ist der liebe Mischko, ein absolut sanfter und unkomplizierter Rüde in den besten Jahren. Er wurde einer Tierlieben Frau an den Zaun gebunden. Sie nahm ihn auf und Mischko lebte seit einem Jahr bei ihr. Nun hat die Frau leider so schwere gesundheitliche Probleme, dass sie sich schweren Herzens von Mischko trennen musste. Dagmar das Frauchen von unserer Jumi bat uns ihn aufzunehmen und brachte den Schatz sogar von München zu uns. Danke Dagmar für deinen Einsatz. So viele reden nur, da muss doch einer was tun, da muss man doch helfen …, DU hast dich gekümmert und gehandelt und das finden wir großartig. Der Bub ist zwar etwas übergewichtig aber das tut seinem Herzen und Wesen aus Gold keinen Abbruch. Das ist rein optisch und der Speck wird jetzt jeden Tag ein bisschen weniger.

flint-opGestern wurde Opa Flint “runderneuert”. Zwei Zähne wurden gezogen, der Rest saniert und gesäubert, das vereiterte Ohr behandelt und eine lang herabhängende Zitze entfernt. Gleich wo wir schon mal dabei waren noch Blut abgenommen um zu sehen, ob auch alles in Ordnung ist. Flint hats gut weggesteckt war aber froh, als er Zuhause wieder auf der Couch lag.

Die Entega Vereinsaktion ist in ihrer heißen Phase und es gilt einen flotten Endspurt hinzulegen. Wir liegen in unserer Region zwar derzeit noch auf Platz 1 aber auch die Mitbewerber werden alles ins Rennen werfen, so dass wir noch lange nicht auf der sicheren Seite sind. Also bitte, bitte wer noch nicht für uns abgestimmt hat, tut es JEDE STIMME ZÄHLT!!!

 

 

Das Entegafinale

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.