17.03.2016

Na also geht doch. Hat mein “Jammern” übers Wetter zumindest für heute funktioniert…… schee wars.

Schee war auch, dass unser Willi heute in sein neues Zuhause umziehen konnte. Willi ist jetzt Teil einer Großfamilie mit Frauchen, Hundekumpeline Lola, einem Kater, Hühnern, Landschildkröten, Mäusen und Hamstern. Willi hat das alles in der ihm eigenen Gelassenheit erkundet und sich sichtlich gleich wohl gefühlt.

Willi Heim1Willis neues Frauchen hatte bis 2011 einen belgischen Schäferhund-Labradorrüden der Willice hieß. Nachdem nun auch ihr Neufundländerrüde gestorben war, machte sie sich auf die Suche nach einem neuen Kumpel für Lola. Als sie die zu vermittelnden Hunde auf unserer Seite durchsah traf es sie wie ein Blitz, denn Willi sah aus wie ein Zwillingsbruder von Willice.

Ihr wisst ja, es gibt keine Zufälle im Leben und so war klar, dass sie unseren Willi umgehend kennenlernen musste. Gesagt, getan und da alles prima gepasst hat, konnte der Bub heute umziehen.

Willi KaterDas Katzentier traut sich schon mal an Willi ran, wenn er schläft. Mit dem Neufundländer hat er richtig geschmust. Ich bin sicher mit Willi wird das auch noch, wenn die beiden sich besser kennen.

Willi Lola2

 

 

 

 

Willi Lola1

 

 

 

 

 

Viel Spaß im neuen Leben Großer!!!

Dieses Motto hat sich Bruce heute schon zu eigen gemacht. Er ist wie ausgewechselt. Ist fröhlich, lacht und ist viel agiler als gestern. Wie schön, dass er so schnell aufgewacht ist, zumal der “Zufall” es wollte, dass gestern die richtigen Menschen für ihn da waren und der gute Bub am Samstag schon umziehen kann. Bruci da hast du aber echt den Turbo eingelegt, so schnell kanns gehen. Den einen Tag noch in Langweile erstickt und sein Zuhause verloren und dann direkt durch gestartet. Hast Recht Bruci, wenn man schon nicht mehr so ganz der Jüngste ist, hat man keine Zeit zu verlieren. Zur rechten Zeit am rechten Ort, das hat so sollen sein 😉

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.