17.02.2015

Henrys neue Menschen lassen uns regelmäßig an seiner Entwicklung teilhaben und machen uns damit eine riesen Freude. Es ist einfach wunderbar, dass Henry seiner Jagdpassion nachgehen darf und gleichzeitig ein behütetes und schönes Leben hat. Kein Krähenschwarm ist vor Henry sicher und er ist gut zweieinhalb Stunden jeden Tag sehr geschäftig unterwegs. Da brauchts dann auch ordentlich Futter, um die “verrannten” Kalorien wieder zu ersetzen. Und nach getaner Arbeit macht sichs Henry auf der Couch gemütlich. Das ist die perfekte Balance für ein glückliches Hundeleben. “Mein” Henry ich freue mich sooo für dich und ein dickes Dankeschön an deine Menschen, die dir all das ermöglichen!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Henry-Falke2TB

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.