16.10.2015

Über eine nette Pferdebesitzerin deren Pferde heute von der Huforthopädin Denise behandelt wurden, haben wir Nachricht von dem kleinen Kolja bekommen:

Kolja1

“Kolja begleitet sie zur ihren Terminen, als hätte er nie was anderes gemacht. Er ist sehr anhänglich, läuft schon ohne Leine mit, kennt bereits ein paar kleine Tricks und wirkt sehr zufrieden. Anfangs war er Fremden gegenüber noch etwas zurückhaltend, aber mittlerweile wird er immer mutiger,
geht auch von sich aus auf andere Leute zu und genießt es, sich streicheln und kraulen zu lassen.
Die beiden sind ein super Team und Denise ist ganz begeistert von dem Kleinen. Als berufstätiger Hund “im Außendienst” hat er jetzt auch einen warmen Hundemantel bekommen damit er nicht friert und ein bisschen zugenommen hat er auch schon.”
Wie schön, wir freuen uns so über diese Nachricht, war dem kleinen Kerl doch so übel mitgespielt worden. Aber er musste ja nur ein paar Tage auf sein Traumzuhause warten und jetzt hat er alles was sich ein Hund nur wünschen kann.
Heute habe ich noch zwei Bilder von klein Campino für euch. Ist so ein süßer Fratz. Ganz versunken spielte er mit Mama Moras grünem Ball und lies ihn sich nicht von seinen Geschwistern abjagen. Ich war sehr erstaunt, was in das kleine Mäulchen schon so alles reinpasst.
Campino Ball1 Campino Ball2
Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.