15.10.2015

Heute bekam Artus seinen neuen Fleecemantel an, doppellagig und schön warm. Schaut mal wie stolz er posiert:

Artus Tiger1 Artus Tiger2

Auf dem Spaziergang hatte er dann wen wunderts echt den Tiger im Tank und war ganz prima unterwegs. Die wöchentliche Physiotherapiebehandlung tut Artus super gut und er läuft wieder richtig schön. Wenn doch der liebe große Bub auch noch mal ein Zuhause finden würde. Das ist uns allen hier wirklich ein echter Herzenswunsch, denn auch Artus läuft langsam die Zeit davon und für seine Knochen wäre es gut, wenn er den kommenden Winter in einem schönen warmen Zuhause sein könnte!!! Mensch Leute wo seid ihr, kommt doch endlich um die Ecke. Artus wartet sooo sehr auf euch.

Artus Tiger Rolli2

Und dann haben wir mal wieder Post von Marlon, dem Dalamtinerbub bekommen, der offensichtlich genau seine Deckelchen gefunden hat. Dass es so gut läuft hatten wir nicht zu hoffen gewagt. Da sieht man mal wieder was alles möglich ist wenns passt:

:Marlon u. Xsara´s Siesta auf der Couch dich mag ich am liebsten

Hallo Karin und Christian,

Marlon grüsst euch aus Aspisheim!!! Er hat sich in der Zeit die er nun bei uns ist ganz prima an unseren Tagesablauf angepasst und sich so in unsere ” Familie ” eingefügt.

Xsara und er verstehen sich prächtig, ergänzen sich ganz prima, sei es Gassi gehen oder auch wenn´s um Futter oder Leckerlie geht, ein Rascheln einer Tüte und Sie stehen beide auf der Matte.

Marlon ist mittlerweile ein ganz lieber und zutraulicher Hund geworden. Natürlich haben wir Ihm das ein oder andere gezeigt was er nicht darf, ansonsten wird er nicht eingeschränkt und gibt somit auch sein Vertrauen das er zu uns gefasst hat in vollem Umfang zurück (am liebsten mit kuscheln und zarten Küsschen). Er mag es gerne abends auf der Couch und auf dem Rücken liegend geknuddelt zu werden wobei er mir ab und zu aber mit sehr viel Gefühl am Unterarm knabbert, was aber nicht weiter schlimm ist. Keine Sorge, er macht das mit sehr viel Liebe.

Wie Ihr ja wisst, ist er ein Rüde mit sehr viel Tatendrang und ist deshalb auch schon zweimal ausgebüchst. Aber er hat sich in kurzer Zeit so an uns gewöhnt, das ein lauter Pfiff und einen Zuruf genügt und er ist sofort wieder da, ohne Probleme.

Vielen Dank für euer Vertrauen und einen soooo tollen Hund ! Wir würden Ihn um keinen Preis wieder hergeben !!!!!!

Gruß

Gerhard u. Manuela, Xsara u. Marlon

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.