12.09.2018

Seit vor ein paar Wochen die Weinlese hier bei uns begonnen hat, werden wir und vor allem unsere Hunde leider auch wieder 12 Stunden am Tag mit dieser unseligen Knallerei der Starenabwehrkästen gequält. Unablässig knallt es in imenser Lautstärke und so mancher unserer Hunde, mag vor lauter Angst kaum noch oder gar nicht mehr spazieren gehen. Manche verlassen kaum noch den Schutz der Hundehäuser und sind immens gestresst.

Den armen Concho brachte dieser permanente Lärm richtig zum ausflippen. Sobald es knallte begann er sich zu drehen und um sich zu schnappen. Sein Stresslevel erreichte ungute Höhen und da die Knallerei noch ettliche Wochen andauern wird, musste eine Lösung her, denn es war für den sensiblen Schäferhundbuben nicht mehr zu ertragen. In Rücksprache mit dem Tierschutzverein “Arme Pfoten e.V.” der die Pererra in Bilbao betreut wo Concho herkommt, wurde zum Glück ganz zeitnah eine guter Ausweichplatz für ihn in der Schweiz gefunden. So machte ich mich mit dem Bub heute Früh auf den Weg nach Offenburg, wo ich mich mit der Kollegin auf halbem Weg traf um Concho zu übergeben.

Wir hoffen, dass Concho jetzt zur Ruhe kommen kann und wieder in der Lage ist zu zeigen, was für ein guter Kerl er ist. Viel Glück lieber Concho und dass du bald ein gutes Zuhause findest.

 

 

Wir hatten es ja vor Kurzem schon mal mit dem Thema Namensgebung und nomen es omen. Als wir vor einigen Jahren ebenfalls aus der Perrera von Bilbao zwei junge Mastinmixbuben aufnahmen, nannten wir sie Jannu (links) und Janak. Es waren die Namen von Bergen im Himalaya. Von Jannus Menschen bekamen wir jetzt eine richtig schöne Nachricht dazu:  Sie hatten Besuch von einem Inder, der ihnen erklärte Jan heißt auf indisch Leben und Jannu sei ein Kosename so wie bei uns Schatz und heißt wörtlich übersetzt “mein Leben”. Für Jannus Familie ist das der schönste Name aller Zeiten und wir freuen uns, dass wir ihn so gut ausgesucht haben 🙂

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.