07.02.2019

Unser Tierheim unterscheidet sich ja grundlegend von den meisten “normalen” Tierheimen. Bei uns spielt sich alles im Freien ab egal bei welchem Wetter, sowohl für unsere Hunde (die aber in ihren Freigehegen beheizte Hundehäuser und großflächige Überdachungen haben), als auch für unser gesamtes Team, unsere ehrenamtlichen Helfer, unsere Mitarbeiter, Hunde-Interessenten… Sprich bei uns halten nur die ganz Harten durch. Da ist kein aufwärmen zwischendurch, da gibts Bewegung mit den Hunden, das macht auch warm 😉

Wir haben ein schönes 8000qm- Gelände mit Gehegen und Grünflächen aber eben kein “Empfangsgebäude” oder Ähnliches mit sanitären Einrichtungen usw. Es ist halt kein Tierheim das auf der grünen Wiese geplant und gebaut wurde, sondern es ist Stück für Stück rein in Eigenarbeit gewachsen und hat sich immer auf die Bedürfnisse der Hunde konzentriert.
Mit den Jahren gewöhnt man sich daran und wir sind alle Wind- und Wetterfest 💪🏼😉 Das Einzige was uns und besonders den Interessenten die zum Teil nach stundenlanger Autofahrt bei uns ankommen um einen Hund kennenzulernen gefehlt hat, war eine Toilette!
Aaber damit ist jetzt Schluss!
We proudly present: Unsere neue Outdoor-Komposttoilette von TROBOLO! 😎

Die Firma TROBOLO stellt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich super praktische, hygienische und auch noch optisch tolle Toiletten her und auch der Aufbau war super einfach und schnell. Preislich hätten wir als kleiner gemeinnütziger Verein uns eine solche Toilette leider nicht leisten können und sind deshalb unglaublich dankbar, dass TROBOLO sie uns gespendet hat! ♥️
Vielen, vielen Dank dafür !!!!

www.trobolo.de

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.