05.01.2017

Zumindest der heutige Vormittag war herrlich mit dem Schnee, dem blauen Himmel und der Sonne. Da kommt trotz der vielen Arbeit so ein bisschen Urlaubsfeeling auf.

whoopy050117Auf wenn in unseren Breitengraden die Schneemengen ja eher überschaubar ausfallen, so hat es den Hunden jedenfalls einen riesen Spaß bereitet, wie man an den Bildern von Juno, Suki und Whoopi sieht 🙂

whoopy-juno-suki1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

suki050117suki1-050117

 

 

 

 

 

 

 

nischa-heim1Und noch jemand war heute sehr glücklich und das nicht nur wegen des Schnees. Unsere liebe Nisha hat endlich auch ihre Deckelchen gefunden und konnte heute umziehen. Der schwarze Bub gehört dem Sohn der Familie, er lebt aber nicht mit im Haushalt. Nisha, selbstbewusst wie sie ist hat ihm schon hier beim Kennenlernen gezeigt, dass sie die Hosen anhat, was für den gutmütigen Kerl aber auch kein Problem darstellt. Immerhin durfte er in Nishas neuem Bett Probe liegen, das will echt was heißen.

nischa-heim2Anfangs war Nisha ein wenig nervös, was sich aber schnell legte. Sie kam bald zur Ruhe und hatte auch die Muße für ein erstes Erholungsschläfchen im neuen Zuhause.

Wir wünschen dir ganz viel Glück und viele, viele gute Jahre im ersten eigenen “für immer Zuhause”

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.