03.10.2018

Tessi geht es immer noch nicht besser und vielleicht ist unsere Vermutung doch richtig, dass irgendwas in der Speise- oder Luftröhre klemmt was da nicht hingehört. Ich habe nun die dritte ziemlich schlaflose Nacht hinter mir, da Tessi die ganze Nacht hustet, röchelt, würgt. Auch Tessi ist erschöpft, kein Wunder sie kommt ja auch nicht zur Ruhe. Also werden wir Morgen dem Tierarzt einen Besuch abstatten und Tessi in Narkose legen, um mit dem Endoskop zu schauen was da los ist. Ich hatte gehofft, wir kämen drum herum aber da nichts hilft, muss es sein 🙁

Morgen ist Welttierschutztag und ich möchte euch um Hilfe bitten, für die die Nichts haben. Die meisten unserer vierbeinigen bulgarischen Freunde hier kommt aus einem Tierheim, in dem die Hunde an der Kette leben. Es ist ein öder, liebloser Ort und der Betreiber schert sich einen Dreck wie es den Hunden geht. Ohne den ansässigen Tierschutzverein “Tierhilfe Ruse”, die mit großem Engagement bemüht sind, die Situation der Hunde etwas erträglicher zu machen, wären die Hunde aufgeschmissen. Die Tierhilfe Ruse versucht derzeit Spenden für Hütten zusammenzutragen, denn der Winter naht und nur ein Teil der Hunde hat eine schützende Hütte. Sie haben einen Hüttenbauer gefunden, der ihnen die Hundehütten für 35 € pro Stück baut.

45 Hütten sind inzwischen durch Spenden abgedeckt, es leben aber 150 Hunde an der Kette und ohne zumindest eine schützendes Dach über dem Kopf zu haben, ist der harte bulgarische Winter schwerlich zu ertragen.

35 €, einmal Essen oder ins Kino gehen, den 127ten unnützen Fummel kaufen oder einem bulgarischen Tierheimhund, das triste Leben ein wenig erleichtern und ein Minimum an Komfort und Schutz vor den Unbillen des Wetters zu ermöglichen. Seid so lieb und helft alle mit, dass so viele dieser Hunde wie möglich bis zum Winter ihre Hütte haben. Wer möchte überweist die 35 € bitte unter dem Stichwort “Hütte” via paypal an tierhilferuse@abv.bg  DANKE für eure Hilfe!!!

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.