28.07.2016

Paul alias Watzmann ist ja nun wirklich ein richtig großer Hund mit seinen 85 cm Schulterhöhe und zarten 65 Kilos. Zudem hat er eine dunkle Fellfarbe, alles Attribute, die viele Menschen normalerweise dazu bringen Abstand zu wahren.

Watzmann Camping1Aber Paulemann hat was was viele nicht haben, egal ob dunkel oder hell, er hat eine dermaßen positive und freundlich-friedliche Ausstrahlung, der sich niemand entziehen kann. Und so ist der Große der erklärte Liebling des Campingplatzes in Holland wo Paul seit anderthalb Wochen mit seiner Familie Urlaub macht.

Anja und Olli lernen jeden Tag mehr die Unterschiede zwischen “normalen” und Herdenschutzhunden kennen und meistens auch lieben. Und so musste vor der ersten Bootsfahrt erstmal etwas Überzeugungsarbeit geleistet werden. Zunächst war der Bootssteg zu bewältigen . Nach 2,3 Mal üben tut Paul so als hätte er nie was anderes gemacht.

Watzmann Boot1Boot besteigen dauerte dann doch etwas länger. Eine Woche wurde geübt und der ganze Hafen hat mitgefiebert, wann es denn nun klappt. Heute war der große Tag und unter dem Applaus aller Campinganwohner enterte Paul das Boot und fand die erste Probefahrt super.  Siehste Großer, ich hab dir gesagt, jetzt geht das gute Leben los. Leinen los und genießen….

Watzmann Boot2

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.