27.11.2019

Little ist weiterhin sehr schlapp. Wir haben noch nicht alle Ergebnisse seines Blutbildes, aber feststeht, dass seine Schilddrüsenwerte vollkommen im Keller sind und dies jetzt auch medikamentös eingestellt werden muss. Mal sehen was noch raus kommt. Zumindest hat Little seine Tabletten und auch sein Futter gemampft, es könnte also schlechter sein…

Wir sind immer wieder überwältigt wieviele Menschen uns und damit unseren Hunden etwas Gutes tun wollen, uns unterstützen wollen. Die Pizzeria da Roberto in Guntersblum z.B. sammelt ihre Trinkgelder für uns, andere gestalten Weihnachtsfenster mit Ausschank und wollen uns den Erlös spenden.

Eine schöne Idee hatte Nina Achatz – “Tierbetreuung mit Herz und Verstand”, die im Rahmen des Bodenheimer Nikolausmarktes am kommenden Wochenende an ihrem Stand eine Tombola zu unseren Gunsten veranstaltet. 350 attraktive Preise sind zusammengekommen, die hoffentlich alle verlost werden. Schaut mal vorbei.

Für uns die wir uns finanziell aus eigener Kraft tragen, ist diese Form der Hilfe eine wertvolle Unterstützung und auch eine Wertschätzung unserer Arbeit. Von Herzen Danke an alle die uns auf vielfältige Art und Weise etwas Gutes tun und uns damit tatkräftig unter die Arme greifen.

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.