25.11.2019

Ich will ja nicht unbescheiden sein, aber gestern war das Glück mit den Tüchtigen, nämlich mit uns. Es war einfach ein perfekter Tag. Bestes Glühweinwetter mit Sonnenschein und so viele wunderbare zwei- und vierbeinige Gäste wie noch nie an einem unserer Weihnachtsmärkte. Danke für euer Kommen, das Widersehen von so vielen unserer ehemaligen Schützlinge, für die netten Gespräche, die großzügigen Spenden und euren imensen Appetit 😉 Es kam gut an, dass das Essen auf Porzellantellern serviert wurde und für die leckeren Eintöpfe, die besten Kartoffelpuffer zwischen Upsala und Wörrstadt, die verführerischsten Kuchen und den Winzerglühwein ist es einfach auch angebracht. Alles war frisch und selbst von unseren HelferInnen zubereitet worden. Allerdings waren alleine drei HelferInnen damit beschäftigt Geschirr einzusammeln und zu spülen. Da werden wir um die Beschaffung einer Spülmaschine wohl nicht herumkommen. Es war uns und unserem Team wieder eine große Freude für euch da zu sein und wir freuen uns schon, euch am Frühlingsmarkt wieder zu sehen.

Wer Lust auf leckere Waffeln und Apfelwein-Kürbis-Punsch hat und noch Nachschub an Kauartikeln braucht, der kann uns gerne an den Adventssonntagen am 15. und 22.12.2019 im “STELLWERK 1871 – Bahnhof Wörrstadt” zum Adventsbahnhof zwischen 14.00-19.00 Uhr besuchen. Der Veranstalter stellt uns netterweise eines der Holzhäuser zur Verfügung. Der Erlös kommt wie immer unseren Schützlingen zugute. Schaut doch vorbei, es ist eine tolle Atmosphäre im Stellwerk 1871.

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.