11.04.2021

Das Fuchsbaby heißt jetzt Paulinchen und ist am Samstag Mittag in die Obhut der Wildtierhilfe Löwenherz in Gundersheim umgezogen, wo sie mit viel Liebe und Sachverstand aufgepäppelt wird. Vielen Dank für die Hilfe und die Aufnahme des kleinen Notfellchens. Das kleine Mädchen ist munter, futtert ordentlich und beginnt seine neue Umgebung zu entdecken.

Schaut mal rein, dort wird fantastische Arbeit geleistet und lasst gerne mal eine Spende da.     https://www.facebook.com/groups/623573811467955

Nastya hat sich durch die Behandlung gut erholt, hat wieder Energie und ist wieder viel besser drauf. Nicht so gut drauf ist unser Loop, denn er ist mal wieder alleine zurückgeblieben, da seine Partnerin Amira gestern in ihr neues Zuhause umgezogen ist. Amiras neue Familie hatte vorher einen Huskymix und sind große Fans der Nordischen. Amira hat sich so gefreut wieder in ein richtiges Zuhause zu kommen. Wenn man sieht wie sie auf den Bildern strahlt, dann spürt man, dass es einfach gut zusammenpasst. Lass es dir gut gehen in deinem neuen Leben Hübsche.

Am Samstag kam der Traumbube Jackson bei uns an. Er lebte in Bulgarien an einer ganz kurzen Kette bei einem Alkoholiker, der ihn alles andere als gut behandelte. Eine Frau konnte sich das Elend nicht länger mit ansehen und kaufte Jackson für zwei Flaschen Schnaps frei. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Tierklinik für Untersuchungen konnte Jackson bis zur Ausreise bei seiner Retterin bleiben. Der ca. zweijährige Colliemixbub ist unterwürfig aber ein Sonnenschein von einem Hund. Mal sehen, vielleicht hat er bald ein Zuhause….

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.