04.04.2018

Caio wurde heute von unserer Physio Isa komplett untersucht und anschließend gabs als erste Maßnahme eine Schmerzakkupunktur. Der Große ist so zugänglich und geduldig, das macht alles gleich viel einfacher. Zu den Spaziergängen benutzen wir jetzt eine Art Expander der den Muskelaufbau fördern soll. Caio ist durch die lange Fehlhaltung völlig verspannt und alle Muskeln sind bretthart. Es wird einige Massagen brauchen die ganzen Verspannungen zu lockern und zu lösen. Aber wenn das geschafft ist, wird er sich wieder viel wohler in seiner Haut fühlen. Nach dem Spaziergang gabs wieder einen “leckeren” Quarkwickel, den Caio dann als Nachtisch futtern durfte, worauf er sich schon richtig freute.

Little war heute mit seinen Mädels auf der großen Wiese zum flitzen und wie man sieht hat auch er sich prima erholt und die OP bestens überstanden. Auf das Ergebnis der Gewebeuntersuchung warten wir noch.

Rolis Umzug der ja eigentlich Morgen sein sollte wurde wegen akuten Durchfalls um eine Woche verschoben. Dann ist mit Sicherheit wieder alles in der Reihe und seine Mädels freuen sich, ihn eine Woche länger bei sich zu haben.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.