02.07.2020

Anfang der Woche hatten wir noch einen “Auszügler”. Die pfiffige Cara hatte direkt am Ankunftstag hier bei uns ihre neuen Menschen die eigentlich einen Kennenlerntermin für einen anderen unserer Hunde hatten, um die Pfoten gewickelt. Nachdem Cara ein paar Tage Zeit hatte den Reisestress zu verdauen, kamen die Menschen wieder um mit ihr spazieren zu gehen. Das junge Mädel machte das ganz super, war so aufmerksam, offen und neugierig dabei, dass es eine Freude war. Da fiel es nicht schwer sich für Cara zu entscheiden.

 

Auch mit dem kleinen Enkelkind war Cara sehr lieb und hat gleich mal instinktiv einen Gang zurück geschaltet. Frauchen ist immer Zuhause und hat schon vor Cara insgesamt drei Hunde großgezogen, so dass sie weiß wie`s geht. Die Maus benimmt sich prima und hat jetzt alle Zeit sich an ihr neues Leben und all das Neue zu gewöhnen. Viel Spaß dabei liebe Cara.

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.