Baldur

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geburt: 2018
Herkunft: Bulgarien
In Wörrstadt seit: 12.09.2021
Schulterhöhe/Gewicht: 54 cm / 17 Kg
Rasse: Rauhaarige Istrianer Bracke

Baldur

Wir Jagdhunde brauchen leider immer länger bis wir das richtige Zuhause gefunden haben, denn in der Regel wollen wir unseren Job machen für den wir gezüchtet wurden. Ich bin da sehr versiert und engagiert, wurde aber ausgemustert, da ich eine Ellenbogendisplasie habe. Diese wird jetzt Anfang Mai operiert und wenn alles gut läuft bin ich dann in 6-8 Wochen wieder wie neu 😉

 Anfangs war ich recht hektisch, bin aber mit der Zeit hier zur Ruhe gekommen und viel ausgeglichener und Menschbezogener als vorher. Inzwischen finde ich es richtig gut, mich an meinen Mensch zu kuscheln und beschmust zu werden. Das Zusammensein mit Hundekumpels finde ich richtig gut, bin sehr verspielt und bewegungsfreudig. 

Ich kann stundenweise alleine bleiben, komme mit Kindern zurecht, Katzen oder andere Kleintiere sollten allerdings nicht in meinem neuen Zuhause leben. Wenn ihr aktive Menschen seid, die gerne in der Natur unterwegs sind, dann sollten wir uns zusammen tun, denn gemeinsam macht doch alles viel mehr Spaß.

Dieser Beitrag wurde in Gruppe 11, Pate gesucht veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.