Lennox

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geburt: 2017
Herkunft: Bulgarien
In Wörrstadt seit: 13.02.2021
Schulterhöhe/Gewicht: 58 cm / 25 Kg
Rasse: belg. Schäferhundmischling

Ich wurde in Bulgarien schwer verletzt am Strassenrand gefunden, vermutlich wurde ich angefahren. Ich hatte eine fürchterliche Verletzung am linken Hinterbein. Das Bein war leider nicht mehr zu retten und musste abgenommen werden. Zum Glück ist es ein Hinterbein gewesen, denn damit kommt Hund viel besser klar, als wenn vorne eins fehlt. Dementsprechend bin ich agil und verspielt und ganz schön flott auf meinen 3 Beinen unterwegs. 

Ich mag Menschen und deren Nähe, komme gut mit anderen Hunden zurecht, laufe gut an der Leine und weiß mich im Haus zu benehmen. Ich suche ein liebevolles Zuhause bei netten Menschen für die auch ein Dreibein ein vollwertiger Hund ist. In meinem neuen Zuhause sollten nicht viele Treppen, besser gar keine sein. Klar bin ich nicht für lange Wanderungen geeignet, aber das sind viele Menschen ja auch nicht 😉

Dieser Beitrag wurde in Gruppe 7, Patenschaften veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.