Laika

Laika1_1

Geschlecht: Hündin
Kastriert:  ja
Geburt: Mai 2010
Herkunft:  Spanien / Deutschland
In Wörrstadt seit: Oktober 2012
Schulterhöhe/Gewicht:  40 cm / 13 Kg
Rasse:  Bodegueromischling

 

Ich bin die Laika, ein selbstbewusstes, mittelgroßes Hundemädchen und von Beruf Extremkuschler. Ich hatte eine Familie, die mich allerdings abgab, als ich krank wurde. Es wurde bei mir Leishmaniose festgestellt und meine Nierenwerte waren plötzlich völlig im Keller. Die behandelnde Tierärztin meinte ich bräuchte eine Nierenspülung, die ich aber wahrscheinlich nicht überleben würde. So kam ich in ziemlich schlechtem Zustand hier nach Wörrstadt und durfte gleich mit ins Haus einziehen, wo ich in einer Gruppe zusammen mit sieben weiteren bedürftigen Nasen lebe.

Ich bekam dann erstmal ein paar Monate eine spezielle Nierendiät gekocht: Kartoffelbrei mit Butter, Tofu und Hüttenkäse – hmmm lecker. Karin hat mich rein homöopathisch behandelt, ich erholte mich zusehends und meine Nierenwerte waren nach einiger Zeit wieder völlig normal. Ich habe fein zugenommen und wieder ein, glänzendes, dichtes Fell bekommen.  Ich strotze nur so vor Energie und Lebensfreude und bin die “Karriereleiter” ganz schnell steil nach oben gekrabbelt, ich bin nämlich der Liebling vom Christian, der sogar sein Kopfkissen mit mir teilt.

Meine Werte werden regelmäßig überprüft und es ist alles bestens. Auf dem rechten Auge bin ich blind, aber das macht mir nichts, daran habe ich mich schon lange gewöhnt.

Da ich täglich meine Medikamente brauche und auch regelmäßig meine Blutwerte überprüft werden müssen, wäre es schön, wenn sich ein netter Pate fände, der hilft diese Kosten zu tragen.

Laika Vivi

 

 

Dieser Beitrag wurde in Patenschaften veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.