Henry

Henry12klein

Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Geburt: Juli 2007
Herkunft:
In Wörrstadt seit:
Schulterhöhe/Gewicht:
Rasse: Pointer

Hallo, ich bin der Henri, ein kastrierter Pointerbub, geboren im Juli 2007.

Ich bin eine liebe, sanfte Seele sehr anhänglich und verschmust und suche viel Nähe und Streicheleinheiten.

Ich bin freundlich und verträglich mit allem. Ich habe lange Zeit unter schlechten Umständen leben müssen, um so mehr freue ich mich jetzt hier zu sein und endlich wieder wirklich zu leben, mich zu freuen und etwas zu erleben.

Ich liebe die Spaziergänge, wie lange habe ich darauf verzichten müssen und Wasser, ich sage euch, Wasser zieht mich magisch an. Rein hopsen und los schwimmen, das ist das Größte für mich.

Ich laufe ganz schön an der Leine, bin stubenrein und weiß mich im Haus zu benehmen.

Als Pointer bin ich nicht ganz ohne Jagdtrieb, das gehört einfach zu meiner Rasse. Aber grundsätzlich bin ich ein sehr gutmütiger Hund, der leicht zu führen ist.

Das alleine bleiben müssen wir behutsam aufbauen, denn ich war vorher soviel alleine, dass ich mich jetzt sehr schnell binde und mich sehr danach sehne, soviel Zeit wie möglich mit meinen Menschen zu verbringen. Wenn sie gehen, belle ich etwas hinterher, beruhige mich aber nach einer Weile.

Wo sind die Pointerfreunde, die so einem lieben Schatz wie mir ein für-immer-Zuhause geben?

Dieser Beitrag wurde in Zuhause gefunden 2015 veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Trackback

  • Von 27.12.2014 am 28. Dezember 2014 um 9:16 Uhr veröffentlicht

    […] man kaum ein paar Meter laufen kann bevor er sich wieder in die weiße Pracht wirft. Wohingegen Henry, der dünnfellige Pointerbub sein traurigstes Gesicht aufsetzt und das kann er wie kein anderer und […]