Akiro

 

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geburt: 03.04.2018
Herkunft: Shanghai
In Wörrstadt seit: 10.09.2019
Schulterhöhe/Gewicht: 73 cm / 50 Kg
Rasse: Alaskan Malamut

Ich bin selbst für einen Malamutrüden groß und eine wirklich imposante Erscheinung. Als Welpe angeschafft, wurde ich meinen Leuten dann zu groß und die wussten nix Besseres, als mich an den Hundemetzger zu verkaufen. Von dort wurde ich von Tierschützern freigekauft und nun bin ich hier.

Ich bin sehr Menschbezogen und freundlich und laufe gut an der Leine. Also rein vom Umgang her ist es mir vorher nicht schlecht ergangen. Ich bin verträglich und verspielt mit anderen Hunden, weiß aber durchaus um meine Größe und Präsenz und lasse mir nicht die Butter vom Brot nehmen. Bei Rüden verspüre ich da eher Konkurrenz da ich ja auch noch recht jung und noch lange nicht erwachsen bin. Da sind wir Malamuten schon eigen und brauchen Menschen, die sich mit der Rasse auskennen und uns kompetent und souverän führen können. Wer mich nur möchte weil ich schön bin, bringt sicher nicht die richtigen Vorrausetzungen für mich mit.

Aber die Wörrstädter werden schon die richtige Familie für mich finden, da bin ich sicher. So wo sind jetzt die Kenner und Liebhaber der Nordischen???

 

 
Dieser Beitrag wurde in Gruppe 5 veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.