25.10.2016

Es ist immer einfach über gute Nachrichten zu schreiben, aber ich habe heute leider auch noch eine sehr traurige Nachricht. Aber ich fang erstmal mit dem Schönen an:

Issa4 Die liebe Issa ist heute in ein wunderschönes Zuhause bei lieben Menschen gezogen. Im Auto mit fahren, Treppe laufen, Spiegel, Wohnung erkunden, alles kein Problem. Wir sind sicher, auch das Mädchen hatte schon mal ein richtiges Zuhause. Zielsicher hat sie den Korb mit dem Spielzeug entdeckt und hat ab da ihren neuen “Freund” nicht mehr aus den Augen gelassen. Man merkte, dass Issa es genossen hat ihr Spielzeug nicht mehr mit den anderen aus ihrer Gruppe teilen zu müssen.

Unsere Internetverbindung hier wird irgendwie immer schwächer und deshalb ist es in Stunden nicht gelungen, die Bilder an den Computer zu schicken. So langsam nervts…

Mitten in der schönen, fröhlichen Stimmung in Issas neuem Zuhause erreichte mich der Anruf von einem völlig geschockten Christian: Unsere Helferinnen Petra und Ute hatten Jill leblos im Auslauf gefunden. Zahnfleisch und Zunge waren ganz blau, was auf einen plötzlichen Herztod schliessen lässt.

jill12 Es ist unfassbar traurig. Zwei Stunden vorher war Jill noch fröhlich und guter Dinge, sprang uns an, spielte mit Leon und Fiocco und futterte mit Appetit ihr Frühstück. Und dann ist das alles mit einem Schlag vorbei. Hätten unsere angeschlagenen Alterchen Tüssi oder Luzy tod da gelegen, wäre auch das unendlich traurig gewesen, aber aufgrund ihres Alters und ihrer Gebrechen wäre es auch schön gewesen, wenn sie einfach so eingeschlafen wären. Aber so ein junger Hund, knappe 9 Monate mit dem ganzen Leben noch vor sich, das ist schwer zu verkraften. Nie gab es die kleinsten Anzeichen, dass irgendetwas sein könnte, sie war ein ganz normaler, wunderbarer junger Hund.

Mensch süße Schnecke, warst wohl zu gut für diese Welt. Wir hätten dir so gerne ein schönes Zuhause gesucht. Es hat nicht sollen sein. Wir sind alle sehr, sehr traurig.

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.