25.06.2017

Da sich das dicke Bertchen so prima entwickelt hat und Menschen inzwischen uneingeschränkt als nette Streichelspender empfindet, war es an der Zeit den nächsten Schritt zu tun und zu schauen, wie sie sich mit anderen Hunden versteht.

Und so lernte Berta Rolo und RP, unsere absolut coolen Hundeprofis kennen. Das Mädel war erstmal ziemlich aufgeregt und es machte den Eindruck, das Berta lange keinen Hundekontakt hatte.

Aber Rolo und RP wissen jeden Hund zu beruhigen und auf RPs “Spezialität” eine nicht so freundliche Annäherung direkt mit einer Spielaufforderung zu beantworten, dem konnte sich auch das Bertchen nicht entziehen.

Damit Berta sicherer wird, werden wir das jetzt öfters mit wechselnden Hundepartnern üben. Das wird schon 🙂

Ansonsten war auch heute ein Tag reger Geschäftigkeit. Trinis Menschen waren zum spazieren gehen da und Jaima unternahm mit ihren Interessenten und deren Roddibub Hector einen spannenden Tagesausflug. Aisha freute sich ein Loch in den Bauch, als ihre Familie sie nach dem Urlaub wieder abholte. Dazu noch Termine für Jive, Coby und Xena. Mal schauen, wie sich das alles entwickelt….

Und dann gibt es noch eine ganz besondere Aktion bei uns im Hundeheim, aber davon erzähle ich euch morgen 😉

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.