20.05.2020

Unsere große Helferschar hat so viel Freude an den gemeinsamen Ausflügen mit unseren Schützlingen, dass jede Woche eine ganze Reihe unserer Hunde in den Genuß der besonderen Auszeit kommen. Heute waren Toffee und Soko, die nicht gerade zu den einfachen Hunden gehören mit unseren Helferinnen Meike und Frauke unterwegs. Vielleicht haben die beiden Hundenasen gedacht, wenn wir uns gut benehmen, dürfen wir öfter mit und das haben sie dann auch getan. Ganz erstaunlich gelassen waren die beiden sonst manchmal eher hitzköpfig veranlagten Vierbeiner unterwegs, haben weder auf Menschen, noch auf Pferde, Radfahrer oder Traktoren im Feld reagiert. Selbst ein zeternder Kangal hinter einem Gartenzaun wurde ignoriert. Das ist schon außergewöhnlich für die beiden und ihr Plan ging somit auf, denn nächste Woche gibts wieder Sonderprogramm für die beiden.

Außer unseren HelferInnen gibt es noch eine ganze Reihe andere liebe Menschen die uns und den Hunden etwas Gutes tun möchten. So z.B. die Patin von Berta und Mina, die ein mega Paket mit vielen tollen Sachen geschickt hat, von Regenmänteln über Kauzeug, Lekkerchen und Spielzeug. Na da werden die Mädels Augen machen, wenn sie nach und nach den Inhalt des Pakets verspeisen dürfen. Ich bin sicher, dass die Patin nichts dagegen hat, wenn die Mädels ihren Kumpels Sam und Mikesch etwas davon abgeben, das wahrt den Frieden 😉

Ganz viel Arbeit hat sich Frau K. aus Marburg gemacht und einen riesen Berg Spielzeug selbst gemacht. Auch das wird auf begeisterte “Anwender” stoßen. Ganz lieben Dank, dass ihr so an uns und die Hunde denkt und wie ihr ihnen eine Freude machen könnt. Wir wissen das sehr zu schätzen.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.