16.02.2018

Bei strahlendem Sonnenschein ist unser Gute Laune Hund Zippo in sein neues Zuhause gezogen. Ok erstmal gings über Tisch und Bänke aber die süße Flietzpiepe hat sich schnell beruhigt und letztlich ist er der Typ Hund, dem man mit seinem Unschuldsblick einfach nicht böse sein kann.

Alleine sein findet der anhängliche Bub nicht so doll, aber seine neuen Väter arbeiten zeitversetzt und so ist eigentlich immer einer von beiden da und das auch mal alleine bleiben kann in aller Ruhe Stück für Stück aufgebaut werden. Machs gut Süßer und lass es nicht zu sehr “krachen” 😉

Für Juno hat sich leider noch nichts getan, denn zwischen total dafür und komplett dagegen gibt es halt leider keinen für alle Seiten und vor allem auch für Juno verträglichen Kompromiss. Die Suche geht also weiter.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.