05.12.2017

Heute ist unser Tag, es ist der Tag des Ehrenamtes. Unglaubliche 31 Millionen Menschen sind in Deutschland ehrenamtlich tätig und knapp 50 % der Rheinland Pfälzer. Ich mag es mir nicht vorstellen wie unsere Welt aussähe ohne all diese Ehrenamtler, wie trist und hoffnungslos für Mensch und Tier.

Wir erleben es täglich in unserem ” Mikrokosmos Hundeheim”, der nicht funktionieren würde ohne all die guten ehrenamtlichen Seelen, denen es ein Bedürfnis ist zu helfen, etwas sinnvolles und erfüllendes zu tun. Bei Wind und Wetter, unter Zurückstellung persönlicher Belange, setzen wir alle uns tagtäglich für unsere Hunde ein. Wir machen damit nicht nur das Leben unserer Vierbeiner besser sondern auch unser eigenes, denn helfen macht glücklich und gibt unserem Leben einen Sinn, einen Inhalt und viel Freude. Über die vielen Jahre ist eine starke Gemeinschaft gewachsen, die sich nicht nur für unsere Schützlinge einsetzt, sondern auch füreinander da ist in guten wie in schlechten Tagen. Und genau das macht es so besonders und so wertvoll.

Es ist ein gutes Gefühl Teil dieser Gemeinschaft zu sein, deren oberstes Ziel das Wohlergehen unserer Hunde ist. DANKE dass es euch gibt, dass ihr zu uns steht und uns und den Hunden die Treue haltet.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Tagebuch veröffentlicht
. Sie können ein Lesezeichen auf den Permalink. setzen, Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.